Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.


Vorsorgeanalyse / -Beratung

derzeitiges-einkommen

Nettoeinkommen +                                          sonstige Einnahmen

Versorgungslücke

→ Besteht Bedarf?

derzeitige-altersversorgung

gesetzliche Rente + private Ansprüche + sonstige Einnahmen

Versorgungslücke

→ Jetzt?

 

 

entwicklung-in-der-erwerbsphase

Inflation + demografische Entwicklung

                  schere

versorgung-in-der-rentenphase

Rente mit:

  • 60?
  • 63?
  • 65?
  • 67?

Versorgungslücke

→ In der Zukunft?

 

 

Individuelle Vorsorgeanalyse:

Seriös informieren und zur Altersvorsorge motivieren - das ist der zentrale Grund unserer individuellen Versorgungsanalyse.

Die ständigen Negativschlagzeilen über Versorgungslücke und Altersarmut verunsichern viele Menschen. Auch in Zukunft wird die gesetzliche Rente für viele ein zentraler Baustein der Altersversorgung sein. Wichtig ist aber frühzeitig zu erkennen, wie sich in Zukunft die Leistungskraft der gesetzlichen Rentenversicherung verändern wird.

In Kenntniss dieser Entwicklung gilt es, die eigene, persönliche Situation so weit wie möglich einzugrenzen und mit der richtigen Strategie vorzusorgen. Hier langfristig zu denken und die staatlichen Fördermöglichkeiten zu nutzen, ermöglicht vielen Menschen mit einem überschaubaren Aufwand ausreichend vorzusorgen.

Gerne erklären wir Ihnen in einfachen Schritten den sicheren Weg zu Ihrer individuellen Altersversorgung.

 

footer-vorsorgeanalyse

 

In der Regel erstellen wir die Analysen kostenlos, berechnen aber bei erhöhtem Aufwand eine pauschale Bearbeitungsgebühr.